Start

Die Vorrunde der Gruppe A wurde soeben beendet, Hier der Endstand:

 

1. TSV Bayer 04 Leverkusen      6:2

2. TSV Calw                           5:3  +11

3. TV Unterhaugstett                5:3  +3

4. TSV Pfungstadt                   3:5

5. TSV Wiemersdorf                 1:7 

 

 

 

Über die vier Regionalgruppen qualifizierten sich die neun Teams aus Deutschland zu dieser DM, nur der Ausrichter TSV Schwieberdingen hat einen Freiplatz. Aus foglenden Orten reisen diese neun Mannschaften an:

Gruppeneinteilung:

Gruppe A

Gruppe B
TSV Calw - Süd 1 TV Eibach 03 - Süd 2
TV Unterhaugstett - Süd 3 TSV Schwieberdingen - Ausrichter
TSV Pfungstadt - West 1 TSV Breitenberg - Ost 1
TSV Wiemersdorf - Ost 2 TV Jahn Schneverdingen - Nord 1
TSV Bayer 04 Leverkusten - Nord 2 TV Dörnberg - West 2

 

 

In der Hallenrunde 2015/16 belegte die "Erste" des TSV Schwieberdingen in der Verbandsliga den 3. Platz hinter den beiden Aufsteigern in die Schwabenliga TSV Illertissen und TG Biberach. Durch den Aufstieg des TV Hohenklingen und TSV Calw in die 2. Bundesliga Süd steigt jetzt nachträglich der TSV Schwieberdingen in die Schwabenliga (3. Klasse) auf. Herzliche Glückwünsche an die Mannschaft !!

 

 

Am letzten Spieltag konnte der TSV 4:4 Punkte erringen und verteidigte damit den 2. Platz:

1. TSV Bietigheim 14:2, 2. TSV Schwieberdingen 10:6, 3. SG Spfr./TSG Stuttgart 8:8,

4. SG Botnang/TuS Stuttgart 8:8, 5. TSV Mühlhausen 0:16

 

Stark spielte das TSV-Team in Heidenau bei der süddeutschen Meisterschaft gegen die Favoriten aus

Eibach und Heidenau. Ein 2:1 Sieg gegen den TV Eibach mit Martin Becker war ein grandioser Start:

TV Eibach - TSV Schwieberdingen 1:2 (7:11,11:7,6:11)

Nächste Termine

So, 25.06.2017

14:30 - 18:00

Fr, 14.07.2017

So, 30.07.2017

Facebook

Newsletter